Ich bin wieder Portabel in Dingelswil nähe Allenwinden.....habe nun ein Originalkabel...alles funktioniert und läuft wie es sein sollte. Im Log sind bereits ein Slowene 2 Russen und einer aus Belarus. Arbeite im 20m Band....es hat viel QSB und für QRP Stationen schwere Arbeitsbedingungen. Macht aber geichwohl viel Spass. Arbeite mit dem K1 dem kleinen Power Booster....HST Keyer und Elecraft T1 Tuner. Als Antenne dient ein Eigenbau Vertical mit Resonanzabgriffen.....

Bin gut nach Hause gekommen und recht zufrieden. 14 QSO sind ins Log gekommen. Nun nahm mich wunder wieviel Strom dass das kleine Boosterli gebraucht hatte. Mit 13.8V bin ich gestartet und gemessen habe ich 12.7V. Das ist praktisch nichts im Vergleich zum letztenmal wo schon kaum als ich den TRX eingeschaltet habe Low Batt erschien...ja..sogar auf dem Netzgerät welches mir die Buben bereitgestellt hatten. Mit dem Original Speisekabel gehts. Nun bin ich zufrieden und darf beruhigend die nächste Demo in Angriff nehmen. Es war geil ein bisschen QRP/CW mit 5 Watt zu machen